✆ Telefon: 0676-6888428 | ☉ Adresse: Nibelungengasse 1-3, 1010 Wien
☉ seit 2018 auch Ihr Zahnarzt in 1100 Wien: Keplergasse 7, 1100 Wien

Technische Ausstattung

3D-Röntgen

 

OP-Mikroskop

Man kann nur das behandeln, was man sieht. Mit Hilfe der 25fachen Vergrößerung und Ausleuchtung des Arbeitsfeldes mit leistungsstarkem Xenon-Licht können Ergebnisse erzielt werden, die den Anforderungen an die Haltbarkeit der Zähne gerecht werden. Das Operationsmikroskop erschließt eine völlig neue Dimension des Sehens. Mit der integrierten HD-Kamera können die Behandlungen dargestellt und aussagekräftige Diagnosebilder sowie Videos erstellt werden.

Vernetzte Praxis

Durch die digitale Vernetzung aller unserer Geräte und Behandlungsplätze sind Röntgenbilder, 3D-Aufnahmen, Karteien und Bilder sofort an jedem Behandlungsplatz verfügbar.

Viele Zahnarztpraxen sind heute bereits vollständig digitalisiert. So erfolgt nicht nur die zahnmedizinische Behandlung digitalisiert mit moderner technischer Ausstattung – vom Röntgen über Untersuchungen mit einer intraoralen Kamera bis hin zur Unterstützung bei der prothetischen Behandlungsplanung – sondern auch die gesamte Verwaltungsarbeit. Der Vorteil für Sie: sämtliche Unterlagen, Befunde, Diagnosen und durchgeführte Behandlungen sind sofort verfügbar.