Karies ist eine Erkrankung des Zahngewebes. Das Risiko der Entstehung einer solchen Erkrankung abschätzen zu können ist sehr wichtig und eine große Hilfe.

Grob kann von drei Faktoren ausgegangen werden: Speichelfließrate, PH-Wert des Speichels und die Anzahl an Laktobazillen. Vorsorglichen Schutz bieten Zahncremes, welche Fluorid enthalten.

Mehr dazu finden Sie im ganzen Artikel auf “gesundheit-aktuell.de” hier.

(Foto: © ATeam, shutterstock.com)


Siehe auch: Karies | Karies bei Säuglingen | Die professionelle Zahnreinigung