Amalgam ist eine Legierung des Quecksilbers mit einigen anderen Metallen. Wird bei einem Patienten eine Schwermetallbelastung aufgrund dieser Füllung festgestellt, so wird eine Amalgamausleitung durchgeführt.

Wie eine Amalgamsanierung aussieht, können Sie hier auf “gesundheit-aktuell.de” nachlesen.

(Foto: © racorn, shutterstock.com)


Siehe auch:
Amalgam: Gut oder schlecht? | Ästhetische ZahnheilkundeKeramikinlays | Kunststoffinlays