Monats-Archive: November 2017

25-fach vergrößert: Wurzelbehandlung unter dem OP-Mikroskop

25-fach vergrößert: Wurzelbehandlung unter dem OP-Mikroskop

Bei einer Wurzelbehandlung werden die entzündeten, von Bakterien befallenen Kanäle in der Wurzel bzw. den Wurzeln eines Zahnes von Grund auf saniert. Im lebenden Zahn enthalten diese Kanäle das sogenannte Zahnmark: Blutgefäße, Bindegewebe. Gewöhnlich ist es eine tief reichende Karies, die Bakterien den Weg ins Zahninnerste bereitet; pochende Zahnschmerzen begleiten die Invasion. Lesen Sie mehr

Abschied vom Weisheitszahn

Abschied vom Weisheitszahn

Ihr Zahnarzt meint, der Weisheitszahn muss raus. Wie läuft der Eingriff ab? Was ist danach zu erwarten? Werden die Schmerzen erträglich sein? Was kostet das Vergnügen? Und: Was, wenn ich mich gegen die OP entscheide? Lesen Sie mehr