Monats-Archive: Dezember 2016

Schmelzreparatur durch nano-Hydroxylapatit – eine vorsichtige Empfehlung

Schmelzreparatur durch nano-Hydroxylapatit – eine vorsichtige Empfehlung

Die Hersteller von Zahncremes mit nano-Hydroxylapatit (nano-HA) versprechen, dass ihre Produkte Schmelzdefekte durch Initialkaries oder Erosion reparieren können, dass sie sensiblen Zähnen helfen und besonders gut Plaque entfernen. Die Produkte enthalten nanokleine Kristalle des Schmelzminerals Hydroxylapatit, die sich an die Zahnoberfläche anlagern sollen. Lesen Sie mehr